Onlineshops

In der heutigen Zeit kann man alles im Internet, in sogenannten Onlineshops kaufen, viele Artikel muss man jedoch eigentlich vor dem Kauf anprobieren, wie Schuhe und Klamotten.

In solch einem Fall ziehen viele Menschen den Kauf im Schuhgeschäft noch vor, da sie dort persönlich beraten werden und logischerweise die Schuhe nicht zurück schicken müssen, falls sie nicht passen.

Bei vielen Käufen hat ein Onlineshop jedoch Vorteile, wenn man genau weiß was man braucht, kann man kaum einen Fehlkauf tätigen. Man kann jedoch bevor die Lieferung ankommt nicht über die Qualität urteilen. Das größte Beispiel für einen Onlineshop ist Amazon, Amazon versucht durch seinen Komplettservice das Einkaufserlegbnis soweit zu vereinfach, dass man alle Käufe vom Sofa aus tätigen kann und selbst die Lieferung kann noch am gleichen Tag erfolgen, das hat mehr Vorteile als persönliche Einkaufen zu gehen.

In den meisten Branchen macht Amazon sich momentan sehr breit und versucht möglichst viele Geschäfte über sich abzuwickeln, in der Kunstbranche ist das noch nicht so, hier sind speziellere Kenntnisse gefordert.

Kunst ist preislich sowie Materiel so unterschiedlich, eine 2 Millionen Euro Mamor Skulptur wird wahrscheinlich niemand in einem Onlinshop kaufen wollen, genauso wie ähnlich hochwertige Kunstobjekte, da oft die beurteile Vorort stattfindet. Bei Kunstgemälden ist das etwas anders, Gemälde der unteren bis mittleren Preisklasse werden durchaus über Onlineshops verkauft.

Durch detailierte Beschreibungen und Fotos der Gemälde in HD geben dem Käufer genug Informationen über das Internet, weswegen es nicht nötig beim Kauf persönlich Vorort zu sein.

Das bringt vorallem Vorteile wenn das gewünschte Objekt mehrer hundert Kilometer entfernt ist.

drei Onlineshops für Kunst

WhatsArt

Der deutsche Onlineshop www.mynewwart.de bietet viel Street Art und Urbane Kunst an, sowie Leinwand Gemälde, deren Schönheit immer im Auge des Betrachters liegt. Die Preis dieses Shops gehen bis in den mittleren vierstelligen Euro Bereich, sie bieten aber auch billigere Gemälde an, genauso wie Bücher über Kunst und andere Themen. Während des Advents gibt es aktuell eine Rabattaktion. Bestellungen werden aus Köln per DHL verschickt.

MyNewArt

Der Zweite, ist ein dänischer Onlineshop www.mynewart.dk mit einer deutschen Seite www.mynewart.de auf der zum großteil Ölgemälde und abstrakte nicht-figruative Kunst verkauft wird. Die Preise gehen bis in zu niedrigen vierstelligen Euro Beträgen hoch, wobei man nicht vergessen darf, das Kunst ihren Wert nur selten verliert, eher im Wert steigt.

Die Kunstwerke bei MyNewArt sind alle handgemalt, auf einen Holzrahmen gespannt und mit einem Aufhängmodul ausgestattet. Wenn sie also noch kein Weihnachtsgeschenk für ihre Liebesten haben, sehen sie sich den Onlineshop doch einmal an. 

Kunsthaus Artes

Zu guter letzt stellen wir ihnen den Onlineshop des Kunsthauses Artes vor, auf www.kunsthaus-artes.de können sie verschiedenste Gemälde aus einer großen Auswahl ansehen. Es wurden verschiedenen Techniker bei diesen Gemälden genutzt, die angebotene Auswahl geht von Fotographie über Litographie, Holzschnitten bis zu Aquarell Gemälden. Es gibt in diesem Onlineshop Gemälde deren Preise einen Kleinwagen überschreiten, mittlere fünfstellige Eurobeträge sind öfters vertreten, bei manchen Gemälden gibt es den Preis auch erst auf Anfrage. Dieser Onlineshop ist also für Liebhaber und Kunstexperten gedacht.

Die Schönheit sowie der Wert eines Kunstwerks sind natürlich an den persönlichen Wert eines Gemäldes geknüpft. Kunst ist und bleibt geschmackssache, aber diese Onlineshops bringen sie ihrem nächsten Gemälde einen Schritt näher.